Wohin?

Ich möchte mich mal kurz zu meinen Bemühungen äußern eine neue Stelle zu bekommen. Sollte ein Arbeitsloser mitlesen, dann soll er sich an mir bitte KEIN Beispiel nennen, denn normalerweise müsste man viel aktiver sein.

Mein Problem ist, dass ich nicht recht weiß wohin, denn ich habe das Gefühl ich werde zu Hause dringender gebraucht. Meine Frau kann sich nicht um die Kinder kümmern, denn sie hat keine Zeit wegen ihrem Referendariat. Wenn ich eine Stelle annehme bei einer Pharmafirma bin ich gleich wieder tage- wenn nicht wochenlang außer Haus. Momentan favorisiere ich die Schule und da die meisten Bewerbungen hier über das Staatsministerium laufen und der Termin am 20. Mai ist habe ich noch ein paar Tage Zeit. In der Schule fallen Entscheidungen sowieso erst nach Pfingsten.

Mein eigener Weg wäre die Selbstständigkeit nur Susanne will diesen Weg nicht mitgehen obwohl ich da über meine Zeit mein eigener Herr wäre und tun und lassen könnte was ich wollte. Das Problem wird nur jetzt schon deutlich: Ich werde so mit Arbeit eingedeckt,dass ich gar nicht dazu komme irgendetwas zu tun. Ich räume den ganzen Tag die Wohnung, putze, kümmere mich um die Kinder und das war´s dann auch schon.

Also: Wer Tipps will um sich zu Bewerben sollte mir eine kurze Mail schicken. Ich weiß zwar, wie es geht, doch darahalte ich mich zur Zeit aus den oben erwähnten Gründen nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s