Erste Erfahrungen mit Open Office 3.0

Ich habe gestern angefangen mit Open Office in der Beta-Version 3.0 zu schreiben. Meine ersten Erfahrungen sind nicht gerade positiv. Ich habe eine Datei, die ich mit Open Office 2.4 angefangen habe mit 3.0 fortgeführt. Ich wollte einen Teil meines Textes herauslöschen und mit ihm eine neue Datei „Notizen“ anfangen. Als ich diese Datei abspeichern wollte „Speichern unter“ ist mir die neue Version abgestürzt. Es funktionierte auch bei weiteren Versuchen nicht. Ich konnte also eine alte Datei laden ich konnte aber keine neue Datei beginnen.

Weiß jemand, wo ich das melden kann?

Advertisements

3 Gedanken zu „Erste Erfahrungen mit Open Office 3.0“

  1. Hallo, einfach im Optionsmenü unter „Allgemein“ einen Haken bei „OpenOffice-Dialoge“ machen, dann dürfte es vielleicht funktionieren.
    Gruß.

  2. Habe die neue Beta Version 3.0 und kann keine Dokumente abspeichern.
    Habe schon alles versucht, aber sobald ich speichern möchte, hängt sich das Programm auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s