Ernährungsberater – krisensicherer Beruf

Ernährungsberater ist ein krisensicherer Beruf. Warum? Weil die übergewichtigen Menschen, die einen Ernährungsberater aufsuchen mit Sicherheit immer wieder kommen, weil es nichts bringt. Jeder Mensch weiß mittlerweile, dass Fisch gesünder ist als Schweinshaxe, Gemüse besser als Salzstangen. Nur, es hält sich keiner dran. In den meisten Fällen reden die Ernährungsberater an dem Menschen vorbei.

Genauso wenig wie Diäten dem Menschen beim Abnehmen helfen genausowenig hilft ihm eine Diätberatung.  Sie löst nämlich ein Problem nicht: Übergewicht ist eine Sucht und wenn der  adipöse Patient jetzt umsteigt von Schnitzel  auf Obst , dann hat er das Problem seiner Sucht immer noch nicht gelöst. Ganz im Gegenteil: Er denkt jetzt vielleicht, da er sich anders ernährt, kann er ja mehr davon essen. Ergo: Am Gewicht ändert sich nichts. Da sich nichts tut ändert er irgendwann dann seine Ernährungsweise wieder und isst wie zuvor nur jetzt eine größere Menge davon und nimmt jetzt auch noch zu. Das nennt man dann den Jo-Jo-Effekt.

So, nachdem ich jetzt allen Ernährungsberatern auf die Füße gestiegen bin kann ich Ihnen ja mitteilen, dass ich mir schon seit längerer Zeit überlege im Internet eine Ernährungsberatung aufzumachen so wie ich es mir vorstelle.

Advertisements

3 Gedanken zu „Ernährungsberater – krisensicherer Beruf“

  1. Etwas zu kurz gedacht. Zum einen: Ernährungsberatung ist mehr als Tipps zum Abnehmen zu geben. Was ist mit den Stoffwechselerkrankungen, mit Allergien usw? Wenn es um Übergewicht, häufig aber auch Untergewicht geht, dann arbeiten gute Ernährungsberater mit ihrem psychologischen und kommunikativen Knowhow. Oder, wenn sie an ihre Grenzen stoßen, auch im Team mit Sporttherapeuten, Ärzten oder Psychologen.
    Aber wer sein Handwerk bloß in Wochenendkursen oder Fernlehrgängen gelernt hat, der kommt über solch Tipps zum Kalorienzählen wohl nicht hinaus. Ab- und Zunehmen ist Kopfsache und hier muss die Verhaltensänderungen einsetzen … Gute Ernährungsberatung – das sind qualifizierte Oecotrophologen und Diätassistentinnen. Wald- und Wiesenberater und auch Schlagzeilen in den Medien a la 5 Kilo in zwei Wochen, führen zu nichts.
    Guten Appetit!

  2. Ich gebe es ja zu du hast recht. Ich befasse mich jetzt schon seit über 30 Jahren mit abnehmen und der richtigen Ernährung und ich bin zu dem Schluss gekommen, genau wie du angemerkt hast, dass eine Ernährungsumstellung alleine nichts bringt sondern dass das umdenken im Kopf beginen muss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s