Wie fängt man Schnecken

Ich wollte heute mittags ein Ragout mit Bier machen. Ich hatte noch eine Flasche im Keller. Mehr nicht, da keiner aus unserer Familie Bier trinkt. Ich wollte die Flasche gerade öffnen als meine Frau hereingestürmt kam, diese Flasche Bier bräuchte Sie. Für was denn? Sie wolle damit Schnecken umbringen. Schnecken? Na Bravo! Da bekommen also die Schnecken mein Bier, feiern draußen im Garten ein Fest und ich kann schauen wo ich mit meinem Ragout bleibe.Meine Frau also schnappte sich die Flasche, füllte alles in zwei Gläser und war schon verschwunden. Und ich entschloss mich ein Gulasch zu machen. Auch sehr lecker.

Nach einiger Zeit fragte ich Susanne, was denn die Schnecken machen würden. Bei denen sie die Stimmung doch sicherlich gut. Schau doch mal, meinte Sie und führte mich in den Garten. Voller Stolz zeigte sie mir die beiden Gläser. In jedem war mindestens ein halbes Duzend Schnecken, denen das Bier gar nicht gut bekommen war. Denn Sie waren im Bier ertrunken oder an einer Alkoholvergiftung gestroben.

Fazit: Wer Schnecken im Garten hat, der soll doch eine Flasche Bier opfern (auch wenn´s schwer fällt) und er ist die Schnecken los.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wie fängt man Schnecken”

  1. Das ist wirklich ein guter Tipp mit dem Bier! Muss ich demnächst umbedingt mal auch in meinem Garten ausprobieren, wenn die Schnecken wieder den Garten erobern wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s