Und jetzt gegen die Türkei

Der Gegner der deutschen steht fest: Die Türkei. Wer hätte das gedacht.

Mein erster Impuls ist zu sagen: Ein leichterer Gegner als die Kroaten. Aber Achtung. Zu leicht unterschätzt man einen Gegner und darin liegt die Gefahr für die deutsche Mannschaft. Spielerisch kann Deutschland die Türkei sicherlich schlagen, aber die Moral der Türken ist auch sehr hoch wie man im Spiel gegen Kroatien gesehen hat. In den letzten zwei Minuten ein Spiel, das für die Kroaten schon gewonnen war und letztendlich noch herumzureißen beweißt eine mentale Stärke die den deutschen mit Sicherheit gleich kommt.

Während in meinem Büro langsam der Lärmpegel ansteigt, da einige meiner Nachbarn Türken sind blicke ich voraus auf den kommenden Mittwoch und ich bin überzeugt davon, wir werden ein spannendes, ein sehr spannendes Spiel erleben. Ich stelle mir vor dass Deutschland in Führung gehen wird aber dann kommt die Türkei, aufgerüttelt und erzielen den Ausgleichstreffer. Am Ende steht vielleicht wieder ein Elfmeterschießen.

Ein Spiel dauert 90 oder 120 oder 130 Minuten und am Ende gewinnt immer . . .?

Advertisements

7 Gedanken zu „Und jetzt gegen die Türkei“

  1. „Spielerisch kann Deutschland die Türkei sicherlich schlagen“
    nenne mir doch mal einen guten spieler auser balack in der deutschen mannschaft. nicht in der technik liegt die kraft sondern an der motivation, was den deutschen erheblich fehlt.
    „Ein leichterer Gegner als die Kroaten“
    auch diese meinung von dir zeigt, dass du einfach luft redest.
    zur erinnerung die kroaten haben 3 elfmeter nicht reinschiesen koenne..
    wie auch immer, ich hoffe, dasss die turken nun endlich mal den deutschen es zeigen, sodass man zeiht wer die besseren spieler hat.

  2. Ich persönlich glaube natürlich an die Deutschen. Vielleicht täusche ich mich ja und wir habe ja auch schon gegen die Türkei verloren. Ich glaube aber auf jeden Fall, dass uns ein spannender Abend erwartet.

  3. also erst mal finde ich echt schade das die türken soo unterschätzt werden.mit zu viel selbst sicherheit kommt man nicht weit im leben die Deutschen sind zu arogand man weiss nie wir werden gewinnen wir türken ach und für die türkei beten milionen das reicht schon alles andere ist scheiss egsl

  4. bak göreceksiniz türkiye alman yayi yenecek bütün almanlar müslüman olacak.Allahain izniyle carsamba günü görüsürüz

  5. Das letzte habe ich leider nicht verstanden. Ich habe es einfach mal freigegeben,wird schon nicht so schlimm sein.
    Zu Büsra noch ganz kurz: Aus deutscher Sicht mache ich mir auch Sorgen, dass wir Euch unterschätzen könnten und vielleicht doch ordentlich auf die Nase fallen könnten.

  6. Also meine meinung zu diesem Blog ist:

    Die Türken gehen mit genau 14 Spielern zu diesem Spiel, also 11 Start- Aufstellung und 3 Ersatzspielern. Die Türken sind klar die Ausenseiter doch sie haben Biss und Ehrgeiz. Als Türke hoffe ich das die Türkei gewinnt doch sehe ich die Chancen nicht so hoch(man muss realistisch bleiben). Aber wenn die Türkei wie gegen Kroatien, Tschechien und die Schweiz bis in die letzten Sekunden kämpfen ist eine Chance da. Auf jeden Fall ist es Fussball, dauert 90 Minuten oder halt 120Min. und eine grosse Portion Glück muss man auch haben. Aus meiner sicht soll der gewinnen, der bis in die letzten Sekunden kämpft und besser spielt. Auf jeden Fall will ich ein friedliches Spiel :). Liebe Grüsse aus der Schweiz…. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s