Aus der Traum

An alle, die mir vor dem heutigen Vorstellungsgespräch die Daumen gedrückt haben: Es tut mir leid, ich habe es vergeigt. Da gibt es gar nichts zu beschönigen und zu sagen meine Nase hat ihnen nicht gefallen oder sonst eine Ausrede zu zitieren, die in solchen Fällen normalerweise herhalten muss.

Es gab fünf Diskussionsrunden, die jeweils einer der Bewerben leiten musste. Ich machte den Fehler, mich an die Flipchart zu stellen. Es wäre gar nicht nötig gewesen, ich hätte auch sitzen bleiben können. Ich dachte, so wären meine Chancen besser. Ich war dann so nervös, dass ich ein Wort falsch schrieb. Als ich es merkte war ich so durcheinander, dass ich äußerst unkonzentriert wirkte und keine rechte Moderation mehr zustande brachte.

Fakt ist: Realschulehrer werde ich wohl keiner. Das Wörtchen „wohl“ ist mit bedacht gesetzt, denn beim bayrischen Staat muss man mit allem rechnen, auch damit, dass sie plötzlich noch Lehrerstellen zu besetzen haben und dann auf den Pool der abgelehnten Bewerber zurückgreifen müssen.

Advertisements

2 Gedanken zu „Aus der Traum“

  1. hm… man lernt ja aber auch aus seinen Fehlern, also ist es auch kein so gravierendes Problem oder?^^

    Aber ich versteh nicht, was daran jetzt schlimm ist, dass du dich an die Flipchart gestellt hast…
    Ist wie du es ja selbst sagst, eigentlich etwas besser. Zumal du diese Diskussionsrunde geleitet hast.
    Ich fress ein Besen wenn bei uns einer ne Diskussionsrunde leiten würde und auf seinem Hintern sitzen bliebe… das geht doch so gar nicht ôÖ

    Und mein Gott.. Nervösität ist vorprogrammiert, ich denke das wissen die Leute dort auch. Und wie oft kommt es vor, das bei uns Schüler den Lehrer korrigieren, dass er ein Wort vergessen, oder falsch geschrieben hat? Auch relativ häufig.

    Nobody is perfect.

  2. mach dir nichts raus. Ich habe es auch vergeigt. Das Leben geht weiter!! Trag dich einfach in den Stellenpool des Kultusministeriums ein. Vielleicht klappt es so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s