Unser neues Spielzeug

Sie kennen doch sicherlich diese italienischen Espressokannen, die von Alfonso Bialetti im Jahre 1933 erfunden wurde. Vor einigen Tagen nun wurde bei QVC eine Neuheit aus dem Hause Bialetti vorgestellt. Eine Espressokanne, die den Wasserdampfdruck gleich dazu benützt um Milch aufzuschäumen. Eine wirklich geniale Idee dachte sich meine Frau (die QVC häufiger sieht) und hat das teil für um die 50 Euro bestellt.
Heute nun kam der freundliche Hermesbote und brachte uns das Gerät. Es funktioniert wie gehabt. Unten das Wasser einfüllen, das man mit einem Messbecher sehr genau abmessen kann, in den Filter das Espressopulver und oben in den Auffangbehälter wird bis zu einer bestimmten Markierung die Milch eingefüllt. Wenn der Dampfdruck genügend groß ist entweicht der Dampf, der Kaffee tritt aus und gleichzeitig wird die Milch aufgeschäumt. Wichtig ist, dass das Gerät wirklich dicht verschlossen ist, denn sonst entweicht das Wasser auf der Seite und der Milchschaum wird auch nichts besonderes. Ach ja, wer Schreckhaft ist sollte lieber in den nächsten Raum gehen, denn es macht einen deutlichen klick, wenn das Ganze losgeht.
Fazit: Dieser Cappuccino schmeckt wie beim Italiener. Diese Espressokanne wird bei uns täglich im
Einsatz sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s