Telefonat mit IHK

Heute in der Früh ein kurzes Telefonat mit der IHK. Ich hatte den ersten Entwurf meines Businessplans fertig und ihn per e-Mail nach Ingolstadt geschickt. Herr K. hatte ihn sich schon angesehen. Ich müsste auf jeden Fall eine genauere Rentabitlitätsvorschau machen und zwar nicht auf den Monat bezogen sondern auf das Jahr und auf 3 Jahre. Außerdem muss ich mir genau überlegen, was ich mindestens verdienen muss, um meinen Lebensunterhalt sicher zu stellen. Hierzu muss ich eine genaue Aufstellung machen.
Im Laufe des Gesprächs hatte wohl Herr K. ein wenig das Gefühl, dass ich mir meiner Sache noch nicht sicher bin, weil ich auch die Möglichkeit erwähnte, mich als Nachilfelehrer Selbstständig zu machen. Sicher? Nein, sicher bin ich mir überhaupt noch nicht und ich suche natürlich immer noch nach meinem Netz und nach meinem doppelten Boden. INNOVEX (ich schrieb darüber) ist vielleicht ein solches Netz. Vielleicht!
Die Schule, zumindest die Staatliche Schule wohl nicht. Die sind jetzt ein wenig sauer auf mich, weil ich so aprubt abgesagt habe. Aber wirklich, das wäre nie im Leben gut gegangen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s