Ein ähnlicher Fall wie Mega-Downloads

Ich bin eben wieder durch meinen Beitrag über Mega-Downloads gescrollt. Da ist mir eine Sache eingefallen, die mir vor nunmehr gut 20 Jahren passiert ist. Damals sah die (Computer)Welt noch ein wenig anders aus und vom Internet wusste man ohnehin noch nichts. Ich war Lehrling in einer Konditorei und Elfriede war meine Freundin.
Eines Tages bekam ich ein Schreiben von einem Buchclub, der mich freundlich als sein neues Mitglied begrüßte. Ich konnte mich beim besten Willen nicht erinnern, dass ich in irgendeiner Form ein solches Abonnement unterschrieben hätte. Es war auch eine Kopie des Antragformulars mit dabei. Das war garantiert nicht meine Unterschrift und mein Geburtsdatum schmeichelte mir zwar aber es war falsch. Ich reagierte damals ähnlich wie ich jetzt auch mit Mega-Downloads reagiere: Ich schrieb einen Brief indem ich den Sachverhalt schilderte und erklärte, dass ich nicht bereit sei, in diesem Club Mitglied zu werden. Darüber hinaus ging ich noch zur Polizei und erstattete Anzeige wegen Urkundenfälschung. Der Club lies sich davon natürlich nicht beeindruckten und es kam die Maschinerie in gang. Zuerst kamen Mahnungen und dann ein oder zwei Schreiben von einem Anwalt. Ob mir auch ein Inkassobüro schrieb kann ich nicht mehr sagen. Ich habe die ganze Sache mal Elfriede erzählt, die ganz aus dem Häuschen war, als sie hörte, dass mir ein Anwalt schrieb. Doch ich blieb ganz ruhig, denn ich wusste, es konnte mir nichts passieren.
Es passierte mir auch nichts. Irgendwann bekam ich einen Brief von dem besagten Club, der sich bei mir entschuldigte. Damit war die Sache erledigt.
Übrigens: ich bin jetzt schon seit einiger Zeit Mitglied eines Buchclubs. Ich will diese Branche hier auch nicht in Verruf bringen, denn es sind hauptsächlich die Werber, die mit zweifelhaften Methoden hier ihren Umsatz machen wollen und genauso wie heute bei Mega-Downloads funktioniert das sehr häufig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s