La Traviata – Trinklied

So und jetzt der dritte Walzer des Abends.

La Traviata kennen Sie, oder?  Alfredo Germont verliebt sich in Violetta, eine Kurtisane (euphemisch für Prostituierte). Die Oper beginnt auf einem Fest und Alfredo wird plötzlich aufgefordert ein Trinklied zu singen. Er sagt zwar, dass er das nicht könnte aber als ihn Violetta bittet, dann kann er es plötzlich. Und wie er es kann.

Sie hören Placido Domingo und Teresa Stratas. Viel Spaß.

Sie sehen, Rudis Blog bietet immer etwas mehr: Sie können hier gleichzeitig italienisch und englisch lernen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s