Gespräch mit der Schwiegermutter

Meine Schwiegermutter bringt zur Zeit immer eines der Kinder in den Kindergarten bzw. zur Schule, was mir sehr hilft, denn so bin ich um 8 Uhr schon zu Hause. Vor allen Dingen Aurelia mag keinen Meter gehen.

Eben habe ich SM angerufen, ob es irgendetwas gäbe. Sie fragte mich natürlich sofort, ob ich meinen Lohnsteuerjahresausgleich schon gemacht habe. Ich bin tatsächlich schon dabei. Dann folgte eine Liste von Ausgabe, die ich unbedingt angeben müsse. Nach meinen Erfahrungen lohnt es sich als Arbeitnehmer kaum, sehr viele Zettel zu sammeln, da man, wenn man ein normales Leben führt (äh, ist unser Leben normals?) meist unter den Pauschbeträgen fällt. Vor allen Dingen habe ich die ganzen Belege nicht mehr. Das muss sich ab 1. Oktober ändern, wnn ich Selbstständig bin, da sind die Belege bares Geld.

Ich habe mir auf jeden Fall für heute und für immer vorgenommen, meiner Schwiegermutter, meiner Frau in den meisten Fällen recht zu geben, um mir unnötige Diskussionen zu ersparen, denn diese bringen in der Regel ohnehin nicht sehr viel.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gespräch mit der Schwiegermutter”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s