Liebe geht durch den Magen

Das kann ich nur bestätigen. Ich kochte heute Ente á la Orange und meine Frau war so begeistert, dass ich gleich einen Kuss bekam. Für alle geplagten Ehemänner, die ihre Ehe retten wollen hier kurz das Rezept:
Von einer unbehandelten Orange die Schale abreiben, diese zusammen mit 2 Teelöffel im Mörser zerstoßene Wacholderbeeren, Salz und Pfeffer vermischen und die Ente damit innen und außen gründlich einreiben. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und die Ente mit dem Bauch nach unten in eine geeignetes Bratgefäß legen. Die Ente zwischendurch immer wieder mit dem Bratensaft beträufeln. In der Zwischenzeit 2 Eßlöffel Honig mit dem Saft einer Orange vermischen. Nach ca. einer dreiviertel Stunde die Ente wenden und die anderen Seite mit der Hälfte des Orangenhonigs bepinseln. Den Ofen auf ca. 160 Grad zurückschalten und weiterbruzeln lassen. Danach wieder umdrehen, den Ofen auf 250 Grad schalten und die andere Seite zuerst mit dem Orangenhonit einpinseln und dann noch vielleicht 10 Minuten in den Ofen schieben. Die Ente auf einer Platte warm stellen und die Soße entfetten. Zuerst das Fett mit einem Löffel abschöpfen und dann mit einem Küchentuch das Fett absaugen. Alles werden sie nicht herausbekommen, aber ein bisschen ist besser als gar nichts. Sie brauchen jetzt eine zweite unbehandelte Orange, diese schneiden Sie in Scheiben und legen es in die Soße. Es kann sein, dass Sie noch ein wenig Wasser benötigen, wenn die Soße zu kräftig sein sollte. Ich sage Ihnen, ein Gedicht.
Was brauchen Sie sonst noch? Kartoffelklöße, Blaukraut, einen Salat gibt es bei mir immer und ein Kondom für den Nachtisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s