Vor 25 Jahren

Gestern am Silvesterabend gingen meine Gedanken immer wieder zurück zum Silvesterabend vor 25 Jahren. Ich habe darüber schon geschrieben. Es war der Abend als Rosi, meine große Liebe, die Beziehung zu mir beendete.
Ich sehe die Bilder noch vor mir als sei es erst gestern gewesen. Als ich nach Au vorm Wald (in der Nähe von Steinburg und das wiederum in der Nähe von Mitterfels) fuhr. Ich weiß noch genau meinen Platz. Ich sah immer wieder auf die Schwingtür am Eingang. Als Rosi schließlich kam war der Abend auch bald zu Ende für mich. Sie erklärte die Beziehung für beendet und das war es dann auch. Vielleicht für sie, aber noch lange nicht für mich.

Was mich daran immer wieder auf´s neue erschreckt ist die lange Zeit, die seitdem vergangen ist und die mir in der Erinnerung so schrecklich kurz vorkommt. Natürlich, es ist viel passiert. Und doch: Wo blieb die Zeit. Wenn noch einmal 25 Jahre vergehen bin ich ein alter Mann mit 71.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich schon geschrieben habe wie es dann weiterging. Diese Trennung war der Beginn einer Lebenskrise, die schließlich erst so 9 oder 10 Monate später einigermaßen beendet wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s