Eine Frau wird um halb zwei wach

Eine Frau wird nachts um halb zwei wach. Erschrocken stellt sie fest, dass das Bett neben ihr leer ist. Also tappt sie in der Wohnung umher um ihren Mann zu suchen. Sie kann ihn nirgends finden als sie schließlich ein Schluchzen aus der Küche vernimmt. Tatsächlich hockt ihr Mann am Küchentisch und heult. „Was ist denn los, Schatz?“ fragt die Ehefrau besorgt. Er: „Kannst du dich noch daran erinnern, als wir uns das erste mal getroffen haben?“ Sie: „Ja, das weis ich noch genau!“ Er weiter: „Und als wir uns das erste mal heimlich geküsst haben?“ „Ja auch das!“ „Und als ich dich mit dem Auto heimgebracht habe Samstags?“ „Ja, Schatzi!“ „Und als uns dann dein Vater beim Poppen im Auto erwischt hat mit der Taschenlampe in der Hand?!“ „Ja, das ist mir noch gut in Erinnerung!“ „Und als er mich dann anbrüllte und zu mir sagte, entweder ich heirate dich oder er wird dafür sorgen, dass ich zehn Jahre in den Knast komme?“ „Ja ja das weis ich auch noch!“ sagt die Frau, „Aber, warum erzählst du mir das alles noch einmal?“ „Weißt du waaas“ heult er wieder los, „Heute wäre ich entlassen worden!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s