Mein Vorstellungsgespräch

Heute war also mein Vorstellungsgespräch bei CareForce. Ich war ziemlich guter Dinge und machte mir auch nicht allzuviele Sorgen. Gut vorbereitet war ich, denn ich rechnete mit einigen unanagenehmen Fragen. Die kamen aber nicht, oder kaum.

Ich musste zuerst einige Zeit warten, ich war zu früh und Herr M. war schon in verzug. Mein Gesprächspartner bat mich, ich solle ihn erst einmal durch meinen Lebenslauf führen. Er entdeckte dann prompt einen Fehler darauf. Er fragte mich noch nach meinen Stärker und Schwächen und besprach dann mit mir zwei freie Projekte. Doch das würde Frau Z. mit mir ausmachen. Ein sehr leichtes Gespräch, die schweren kommen erst noch, wenn ich zu einem potentiellen Arbeitgeber eingeladen werde.

Advertisements

2 Gedanken zu „Mein Vorstellungsgespräch“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s