Lucia di Lammermoor – Tu che a Dio spiegasti

Lucia di Lammermoor von Donizetti geht auf eine Schauergeschichte von Sir Walter Scott zurück (Sie wissen schon, Ivanhoe). Na ja, Lucia soll einen Mann heiraten den sie nicht liebt, denn sie liebt einen anderen. Aber ihr Bruder will es so. Gut, sie geht auf den Plan ein, ermordet aber in der Hochzeitsnacht ihren ungeliebten Ehemann und wird selber Wahnsinnig und stirbt. Nachdem Lucia schon das Zeitliche gesegnet hat singt ihr geliebter, Edgardo, dieses Lied und folgt ihr nach. Es singt José Carreras.
Viel spaß:


Wer noch etwas mehr hören möchte, eine erweiterte Fassung der Szene finden Sie hier, singt Rollando Villazon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s