Jack Aubreys Stimme

Was mir am Film „Master and Commander“ am besten gefällt ist die Stimme von J. Aubrey. Diese ruhige, sonorige Stimme beeindruckt mich am meisten. Sie beruhigt und strahlt gleichzeitig kraft aus. Ich habe es mir auch angewöhnt so zu sprechen,weil ich merke, dass mir das gut tut.

Irgendwo schrieb ich schon einmal über die Macht der Stimme und da ich sehr oft meinen Kindern etwas vorlese habe ich auch gelernt, meine Stimme zu modifizieren, meiner Stimme einen Ausdruck zu verleien.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s