Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin

Eben kam der Anruf von der Firma Innovex, ich werde zu einem weiteren Gespräch eingeladen. Nicht in zwei Wochen sondern schon übermorgen.

Es ist ein Kollege vom Klinikaußendienst vor Ort. Nun, der kann mich auch nicht schwieriger Sachen fragen als der Regonalleiter am letzte Dienstag. Ich bin momentan ganz aus dem Häuschen. Ich sehne mich danach wieder zu arbeiten. Ich bin zwar selbstständig, doch das nimmt in meiner Familie keiner ernst. Ich habe keine Lust mehr auf  Haushalt. Auf Familie schon noch, aber ich will endlich wieder arbeiten. Und sie können keinen motivierteren Mitarbeiter bekommen, soviel steht fest.

Wenn ich diese Botschaft überzeugend rüberbringen, dann habe ich gute Chancen.

Heute und morgen mehr davon, auch wie ich mich vorbereite. Obwohl die meiste Vorbereitung schon geschehen ist.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s