Noch einmal vor 8 Jahren

Ich las eben, dass ich vor dem letzten Vorstellungsgespräch das Gespräch vor 8 Jahren mit Hans R. bei N. hervorholte. Nach diesem Gespräch wurde ich nach Nürnberg eingeladen so wie jetzt nach Berlin.

Das Gespräch fand im Janur 2001 statt und zwar auch an einem Freitag. Ich fuhr mit dem Zug hoch nach Nürnberg und musste einige Zeit warten, bis ich aufgerufen wurde. Es waren der Personalchef und der Chef der Schulungsabteilung meine Gesprächspartner. Ich kann mich jetzt nicht mehr so genau an die Einzelheiten erinnern. Es ging um meine Zahlen, welche Präparate ich schon besprochen hatte und auch um meinen Lebenslauf. Hier ist mir  ein Fauxpaux passiert, der mir fast die Stelle gekostet hätte. Ich wollte nicht zugeben, dass ich nicht verbeamtet wurde und trat auf, als sei ich verbeamtet. Während des Gesprächs kam mir die Idee ich könnte einen Fehler gemacht haben und stellte es richtig. Das war auch gut so, denn ich bekam von der Schule ein Zeugnis aus dem ganz einwandrei mein Status hervorging und ich hätte ab diesem Zeitpunkt keine ruhige Minute mehr gehabt.

Wie früher schon erwähnt: Bei einem solchen Gespräch immer ehrlich bleiben.

Was mich rettete war die Atmosphäre des Gesprächs. Ich war sehr gut drauf und das Gespräch war locker, fast humorvoll. Meine Art aufzutreten, meine Art mich zu geben gaben letztendlich den Ausschlag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s