Böser Witz

Hier ein böser Witz aus der Kategorie Ehefrau und Schwiegermutter:

Als ein Mann sein Stammlokal verließ, beobachtete er eine ungewöhnliche Begräbnis-Prozession, die sich dem nahe gelegenen Friedhof näherte. Einem ersten Sarg folgte im Abstand von fünfzehn Metern ein zweiter. Hinter dem zweiten Sarg ging allein ein Mann mit seinem Pit Bull gefolgt von 200 Männern.

Der Mann konnte seiner Neugier nicht wiederstehen. Er näherte sich respektvoll dem Mann mit dem Hund, „Ich möchte Ihnen mein Beileid aussprechen und Sie sind sicherlich traurig über Ihren Verlust, und ich weiß es ist jetzt sicherlich nicht angebracht, Sie zu stören, aber ich habe noch nie so ein Begräbnis gesehen. Wessen Begräbnis ist es denn?“

Der Mann antwortete: „Kein Problem, im ersten Sarg befindet sich meine Frau.“

„Was ist mit Ihr geschehen?“

„Mein Hund griff an und tötete sie.“

Er erkundigte sich weiter: „Aha, und wer befindet sich im zweiten Sarg?“ Der Mann antwortete:

„Meine Schwiegermutter. Sie versuchte, meiner Frau zu helfen, als der Hund auch sie tötete.“

„Kann ich den Hund borgen?“

„OK, aber stellen Sie sich bitte hinten an.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s