Zwischenzeit

Dieser Artikel- betrifft zum Einen meine jetzige Situation, gehört aber auch zu meinem Projekt „20 Wochen“. Mit Zwischenzeit meine ich einen, kürzer oder längeren Zeitabschnitt, wo eine Arbeit, ein Projekt, ein Lebensabschnitt zu Ende gegangen ist und ein anderer noch nicht begonnen hat.

So geschehen am 31. Juli 1982.

Hier dauerte dieser Abschnitt nur einen Tag. Meine Zeit als Bäckerlehrling war zu Ende und meine Arbeit in der Bäckerei Sch. in Mitterfels hatte noch nicht begonnen. Ich sehe mich in meinem Mansardenzimmer auf dem Bett liegen (mein Vater nannte es immer „Taubenschlag“) und an die Decke starrend. Ich dachte darüber nach, was jetzt kommen sollte, wie ich mein zukünftiges Leben gestalten könnte, wie mein Leben aussehen würde. Ich habe noch oft solche Zeiten erlebt und im Augenblick mache ich, wie oben erwähnt, auch eine solche Phase durch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s