Vertriebswege für meine Bücher

Ich habe auf meinem Computer ein Programm installiert auf dem ich, ähnlich wie auf einen Notizzettel, Ideen notieren kann. Immer wenn ich vor dem Computer sitze fallen mir immer wieder neue Ideen ein. Zum Beispiel wie ich meine Bücher an den Mann bringen kann.

Sehen wir uns erst einmal die Ausgangssituation an: Ich habe zu meinem Thema bislang 5 Bücher geschrieben, die ich auf meiner Internetseite für 18 Euro zum Verkauf anbiete. Dazu kommt noch ein Buch das dazu dient Emailadressen einzusammeln. Gestern habe ich noch ein Buch geschrieben das ich auf meiner Seite und bei Scribd zum kostenlosen Download angeboten habe. In meinem Computer befindet sich noch ein Buch das praktisch schon fertig ist, ich muss es nur noch ein paar Mal durchsehen und mit einem Cover versehen. Zwei weitere, kleinere Bücher habe ich noch in Planung.

Bevor jetzt die Frage kommt: Ja, ich habe mit diesen Büchern auch schon Geld verdient, so ca. 500 Euro, hauptsächlich mit meiner Liste. Da ich zur Zeit in Puncto Marketing sehr wenig mache kommt über diesen Kanal im Augenblick auch kein Geld rein.

Nach meiner Reha will ich mit meinen Büchern zu ClickBank umziehen, allerdings muss ich dazu die Preise erhöhen. Eine Affiliate kommt nur in die Gänge wenn er einen Verkaufspreis von mindestens 20 Euro und eine Provision von 75% vor sich sieht. Die drei Bücher, die noch in meiner Pipeline sind werde ich zum Paket dazu schlagen und den Preis auf 24,70 Euro anheben. Ich werde also 9 Bücher (inklusive mein neues, kostenloses) anbieten.

Dieses Angebot werde ich auch für ca. 150 – 200 Euro auf CD pressen lassen und bei Ebay verkaufen. Ich werde es nicht versteigern, denn ich will meinen Kunden nicht das Gefühl geben einen schlechten Kauf gemacht zu haben, wenn Sie die Bücher bei Ebay für ein paar Euro bekommen.

Dazu könnte ich die Bücher noch einzeln anbieten. Bei Scribd kann man z. B. Bücher und Manuskripte auch verkaufen. Ich muss nur darauf achten, dass die Bücher insgesamt teurer sind als im Paket, schließlich sollen die Kunden auch einen Gewinn davon haben.

Das plane ich für die Zeit nach der Reha.

Später ist noch zum überlegen ob ich nicht dieses Werl als Gesamtheit bei BoD herausbringen soll.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s