Geschichten meines Lebens

Ich ändere zur Zeit ständig meinen Untertitel. Ganz zu beginn hieß es einmal „Desperate Houseman“, damals, als ich versuchte, mich um unseren chaotischen Haushalt und um unsere Kinder zu kümmern, dann hatte ich für kurze Zeit den Untertitel „Mein Leben – gestern, heute morgen“, letztlich erst „mein neues Leben“ und jetzt „Geschichten meines Lebens“. Vielleicht trifft das meine Intention am besten. Ich will mein Leben in kurze, einprägsame Geschichten verpassen. Nicht nur die Gegenwart soll zu ihrem Recht kommen sondern auch die Vergangenheit. Besondere literarische Ergüsse darf der Leser jetzt leider nicht erwarten, denn ich schreibe meine Texte so wie sie mir in den Sinn kommen, ich lese sie vielleicht noch einmal durch und korrigiere offensichtliche Fehler,mehr mache ich aber nicht.
Was ich nicht schreibe, sind klassische Tagebucheinträge, die mit einem Datum oben beginnen. Ich suche mir ein Thema, eine Geschichte meinetwegen, heraus und schreibe darüber.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s