Heute verschlafen

Es war dunkel um mich her. Keine Ahnung, wie spät. Es muss wohl früh sein, denn normalerweise klingelt mein Handy und hört nicht mehr auf, bis ich auf Schlummer schalte oder aufstehe.

Meine Hand tastete sich nach dem Handy und blickte auf die Zeitanzeige. Danach war ich hellwach. Sieben Uhr. Um 7:19 ging mein Zug nach München. Selbst wenn ich fliegen könnte, würde ich das nicht mehr schaffen. Der nächste ging um 7:28. Etwas mehr Zeit, doch auch nicht üppig. Dann fiel mir ein, dass die Zeit nicht stimmte. 7:28, das war die Zeit, in der der Zug von München nach Hause fuhr. 7:51, da fuhr mein Zug. Mittlerweile etwas ruhiger zog ich mich an. Zum trödeln war trotzdem keine Zeit.

Ein kalter Morgen trat mir entgegen. Aber die Scheiben meines Autos waren nicht vereist. Ich konnte zwar gleich losfahren. Kam aber nicht weit. Nach 7 setzt der Berufsverkehr Richtung Ingolstadt ein. Ich stand. Tanken musste ich auch noch. Reichte die Zeit noch? Da ging es weiter. Ich kämpfte mit mir, fuhr dann doch in die Tankstelle ein. Eine Zapfsäule war noch frei. Ich musste allerdings um die Tankstelle herumfahren um an sie zu gelange. Der Deckel zum Benzinkanister ging nicht auf. Das Schloss hängt an der Zentralverriegelung dran. Ich hatte aber die Tür gar nicht abgeschlossen. Des Rätsels Lösung war (so glaube ich wenigstens), dass die Beifahrertür noch verschlossen war. Als ich diese Aufschloss, konnte ich auch meinen Tankdeckel wieder öffnen.

Ich fuhr weiter. Nach der Kreuzung zur Autobahn ging es vorübergehend schneller, vor dem Marktkauf allerdings wieder ein Stau.

Noch 10 Minuten und ich stand. Da ging es weiter. Rechts abbiegen, dann wieder links, zuvor noch vorsichtig die Fahrspur wechseln und zum Nordbahnhof einbiegen.

Ich brauchte noch einen Parkschein für 1 Euro.

Noch 4 Minuten. Parkschein holen. Zurück zum Auto und los im Schweinsgalopp. Welches Bahngleis? Ein Blick auf den Fahrplan. Gleis 4.

Als ich das Gleis betrat fuhr der Zug gerade ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s