Culture Club „Karma Chameleon“

Ich sprach gestern von Brücken in die Vergangenheit und das mir solche Brücken ständig begegnen. Heute im Auto hatte ich auch wieder so eine Brücke.

Bayern 1 spielte das Lied „Karma Chameleon“ von Culture Club. Dieses Lied war vor etwa 30 Jahren Aktuell.

Ich war beim tanzen. Es spielte eine Band, die Musik kam nicht vom Plattenteller. Das war damals noch weiter verbreitet, als es heute ist. Ich saß oder vielmehr lag mit Ros in einer der hinteren Tische und wir hatten es uns gemütlich gemacht. Ihre Nähe war angenehm, uns beiden ging es gut. Dann wurde das Lied gespielt. Ein Freund von uns kam an den Tisch. Ich kann mich nicht mehr an den Namen erinnern, doch glaube ich, dass er einige Jahre später – als er nicht mehr zu meinen engeren Bekanntenkreis zählte – bei einem tödlichen Verkehrsunfall ums Leben kam. Ros richtete sich auf und wir begannen über das Lied zu sprechen.

„Das handelt von einem kleinen Äffchen!“, meinte Rosi

„Nein, nein, das ist eine Art Eidechse!“, sagte er zu Rosi und lächelte sie freundlich an.

Dieser kurze Dialog, unbedeutend eigentlich hat sich aus irgendeinem Grund in mein Gedächtnis eingegraben, so wie sich Vieles, was mit Rosi zusammenhing in mein Gedächtnis eingegraben hat.

Ein Jahr später, als die Beziehung zu Ende war, taten diese Erinnerungen weh. Heute, fast dreißig Jahre später, tun sie nicht mehr weh. Jetzt bin ich froh und glücklich, dass mich dieser Mensch drei Monate meines Lebens begleitet hat. Ich lese diesen Satz und er stimmt nicht. Sie hat mich nicht drei Monate begleitet, sie hat mich 29 Jahre fast begleitet und wird mich begleiten bis an den Rest meines Lebens. Wie viele andere Menschen auch, die ich kannte und kenne. Deshalb schwelge ich gerne in der Vergangenheit. Nicht aus Sentimentalität, sondern weil mich alle Menschen, waren sie nun gut oder böse zu mir, mich zu dem gemacht haben, was ich heute bin. Wer mich verstehen will, muss meine Vergangenheit kennen, dann weiß wer auch, warum ich so und nicht anders handle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s