Zu viele Erythrozyten

Heute telefonierte ich mit meiner Schwester. Zuerst wählte ich die Nummer meiner Mutter, aber es meldete sich keiner. Meine Schwester erzählte mir, dass heute die Chemo meiner Mutter nicht stattgefunden habe, da sie zu viele weiße Blutkörperchen hatte, vielleicht die Folge eines kleinen Infekts.Ich machte mir Sorgen. Sie war ohnehin sehr schwach und ein Infekt könnte den geschwächten Körper noch weiter Schwächen.

Wir redeten auch etwas über die Beerdigung und das sie sich die Nummer eines Beerdigungsinstituts hat geben lassen. Sie wollte mit meiner Mutter schon darüber reden, brachte es aber nicht übers Herz. Ich riet ihr ab davon. Diese Dingen werde sich bei gegebener Zeit schon richten.

Renate fing dann am Telefon wieder an zu weinen. Auch mir kamen die Tränen. Nach knapp einer Stunde musste ich dann das Gespräch abbrechen, da ich eine Skypekonferenz mit Stefan und den ganzen Team von N. (so nenne ich von jetzt ab diese Firma, deren zweiter Chef Stefan ist).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s