Mein Gewicht

Nun ist es wieder so weit. Mein Gewicht hat einen Wert erreicht, der für mich nicht mehr akzeptabel ist. Nun, ich kann es auch verraten, es ist kein Geheimnis. Bei einer Körpergröße von 1,68 Metern wiege ich fast 100 kg. Wie kann ich nun mein Gewicht reduzieren?
Grundsätzlich versuche ich jedes unkontrollierte Essen zu vermeiden und meine Nahrungsmittel bewusst auszuwählen. Selbst wenn ich in einem Restaurant oder gar bei McDonalds essen sollte, wähle ich ganz bewusst und eben nicht die größten Portionen.
Ich habe in den vergangenen Jahren mein Gewicht schon sehr stark reduziert. Als ich dieses Blog vor fast 4 Jahren begann wog ich an die 70 kg, nur durch den Stress und meiner unsicheren Lebensplanung habe ich wieder mehr gegessen und natürlich kommt hier die Quittung immer sehr schnell. Wer schnell Abnehmen will, zieht meistens den kürzen, ich denke, dass folgende Strategie zwar langsamer, dafür aber sicherer und gesünder zum Erfolg führt.
In der Kur lernte ich in der Ernährungsberatung folgende Vorgehensweise, die mir sehr gut gefiel. Eigentlich ist es ganz einfach: Man isst 5 Portionen Obst und Gemüse, 4 Portionen Kohlenhydrate, 3 Portionen Käse (plus 1 Portion Eier, Fleisch, Wurst oder Fisch), 2 Portionen Öl (hauptsächlich zum Braten) und 1 Portion Süßigkeit. Die Frage ist hier natürlich, wie nun genau eine solche Portion definiert ist. Ganz einfach, eine Portion ist die Menge an Nahrungsmittel, die in einer Hand (bei Gemüse dürfen es auch 2 Hände sein) passt. Das ist nicht sehr viel, doch es genügt. Wer sich an diese Strategie hält, wird langsam aber sicher sein Gewicht auf ganz natürliche Weise verlieren. Wer über die nötige Muße in der Hektik des Alltags verfügt, sollte gesunde Lebensmittel auswählen und vor allen Dingen auf Vollkornprodukte achten, da diese länger sättigen.
Wohlgemerkt, es handelt sich dabei nicht um eine Diät sondern um eine Umstellung der Lebensweise und das darf man bei erreichen seines Wunschgewichts nicht aufgeben, denn sonst nimmt man zwangsläufig wieder zu. Nun, ich habe jetzt wieder damit begonnen und werde immer wieder über meine Erfahrungen berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s