Leapy Lee: Little Arrows

Es ist durchaus möglich, eine Lebensgeschichte anhand der Lieder zu schreiben, die ich damit verbinde, natürlich auch anhand der Filme oder auch anhand der Wohnungen, die ich bewohnte, doch das nur nebenbei.
Dieses Lied von Leapy Lee gehört für mich für den Rest meiner Tage zu Doris. Sie erzählte mir, dass sie regelmäßig Radio Südtirol hörte und es dort leicht möglich wäre, sich ein Lied zu wünschen und auch Grüße zu äußern. Also rief ich dort an und kam auch nach mehreren Versuchen durch und ich wünschte mir dieses Lied.
Einfach zurücklehnen und es genießen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s