Was ich von Streaming Dienste halte

Ich wünsche allen meinen Lesern zunächst frohe Weihnachten. Das wars aber auch schon mit den Höflichkeiten, denn Weihnachten hat mit als Fest noch nie so stark interessiert und gegen Silvester habe ich schon wegen der Knallerei eine Abneigung. Weihnachten wird mir meistens schlecht, so wie auch heute Abend. Aber davon wollte ich nicht erzählen, sondern mir liegt etwas anderes auf der Seele.

Ich bin schon seit einiger Zeit Mitglied bei Amazon Prime, in erster Linie wegen dem kostenlosen Versand und die Garantie, dass das Paket am nächsten Tag ankommt (was bisher fast immer funktioniert hat). Vor ein paar Monaten haben sie die Gebühr auf 49 Euro erhöht und das Streamingangebot Prime Instant Video integriert. Ich habe mir einige Filme angesehen und die Qualität passt so weit und wenn ich sonst nichts herunterlade, dann läuft der Film auch meist unterbrechungsfrei.

Was mich stört, was mich wirklich stört, ist, dass viele Filme eine zeitlang im Abo enthalten sind und dann wieder herausgenommen werden. Wenn ich mir also eine Serie ansehe, dann kann es sein, dass ich ungefähr bis zur Hälfte komme und plötzlich muss ich für eine STaffel 20 Euro berappen und da mach ich nicht mit. So suche ich mir dann einen andren WEg, um mir die Serie anzusehen. Zum Beispiel lade ich mir sie vom OnlineTV Recorder runter, wenn sie im letzten Jahr irgendwann im Fernsehen lief. Ich oute mich hier als Informationsjunkie, doch ich lasse meinen Hunger nach Informationen in keiner Weise beschneiden. So werde ich vielleicht das Abo nicht kündigen, doch eine Alternative zu meiner Videosammlung ist Prime Instant Video sicherlich nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s